Newsletter 31/2020 – Es hat Flyer geregnet…

Wollen Sie unseren Newsletter ca. einmal wöchentlich in Ihr E-Mail-Postfach erhalten? Dann klicken Sie hier.

Hallo,

wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir uns freuen oder stöhnen sollen: Wir hatten nach viel Zuspruch bei unserer Flyer-Verteilung entschieden, noch einmal 10.000 Stück zu bestellen. Es wird hart, diese noch vor der Wahl zu verteilen, das war uns klar. Aber wir wollten alles geben.

Und dann sind nicht 10.000, sondern 20.000 Flyer geliefert worden. Ein Fehler der Druckerei.

Wir haben uns entschieden, uns darüber zu freuen. 🙂

Und brauchen jetzt um so mehr Deine Hilfe!

Viele Gebiete Bielefelds sind bereits abgedeckt und haben Flyer erhalten. Der volle Lagerraum im Café Welcome gibt uns nun die Chance, weitere Menschen zu erreichen. Weiter unten erklären wir Dir, warum das sinnvoll ist. Aber erstmal wiederholen wir, was jetzt nötig ist.

Bitte spende uns ein bisschen Deiner Zeit und hilf uns bei der Flyer-Verteilung!

  •     Noa koordiniert die Flyer-Verteilung in die Briefkästen. Wir müssen das ein bisschen absprechen, damit nicht irgendwann drei Flyer bei den gleichen Leuten landen und andere leer ausgehen.
  •     Bitte schreib eine E-Mail an Noa.laurin@gmx.de (und nur dorthin, nicht per Wire oder an andere Adressen) in welchem Wahlkreis Du flyern möchtest.
  •     Noa bespricht dann mit Dir, welche Gebiete noch sinnvoll sind und wie Du am besten an Flyer kommst, um loszulegen. Ein paar hundert (ca. zwei bis drei Straßenzüge) helfen schon.

Warum ist der Wahlkampf-Endspurt sinnvoll?

  • Bei der letzten Wahl konnte man an den Ergebnissen der Piratenpartei anhand der Wahlbezirksergebnisse genau erkennen, wo Flyer verteilt wurden und wo nicht. Es ist also viel Papier und Arbeit, aber es bringt uns wirklich Stimmen!
  • Ein aktuell ermittelter Wahl-Trend des WDR hat ergeben, dass die bisherigen Paprika-Koalitionspartner wirklich gute Chancen haben, auch künftig wieder in Bielefeld die Mehrheit zu stellen. Da wollen wir unbedingt dabei sein! Leider wurden die kleinen Gruppen wie wir nicht abgefragt, aber bei dem, was sich hinter “Sonstige” verbirgt, wird deutlich, dass jede Stimme womöglich über einen Sitz mehr oder weniger entscheiden kann. 
  • Unser bisheriger Zuspruch bei Infoständen und Begegnungen zeigt, dass wir viele offene Ohren und Herzen erreichen, die vom bisherigen Parteienspektrum eher frustriert sind. Unsere konsequent lokale Ausrichtung kommt gut an, dass wir auf inhaltliche Botschaften statt auf Personenwerbung setzen, kommt gut an, und die Klicks sowohl auf Facebook als auch auf der Homepage steigen kontinuierlich. Unsere Initiative “Gastronomie und Clubszene unterstützen” hat es zum Beispiel bis zur Top-Meldung bei Radio Bielefeld geschafft und wurde bei Facebook sehr positiv bewertet und weitergeteilt. Die Menschen sind wirklich an unseren Inhalten interessiert.
  • In 10 Tagen wird gewählt, das ist nicht mehr viel Zeit. Viele Menschen entscheiden sich aber wirklich erst kurz vorher, wem sie ihre Stimme geben. Da können Flyer im Briefkasten den entscheidenden Impuls geben. Also: Ärmel hochkremplen und losmarschieren! Auch in der kommenden Woche noch!
  • Wir haben also Chancen. Dafür sollten wir die letzten 10 Tage noch einmal alles geben. Verteil Flyer, Poste im Social Media, sprich mit Deinen Nachbar*innen  und Freund*innen. Ruf Leute an und sag Ihnen, was wir vor haben und warum man uns wählen sollte. Verschick per Mail den Link zu unserer Homepage mit unserem Programm. Verschick unseren Flyer per Post an Deine Bekannten. Sei bei den Infoständen. Mach etwas. 🙂

Zur Belohnung:

Es gibt zwei neue Angebote auf unserer Homepage, die wir Dir empfehlen können, wenn Du Dich mit uns freuen willst. Zum einen die Rubrik “Fotogeschichte(n)” mit einem Bilderbuch unserer bisherigen Arbeit. Und zweitens haben wir eine Sammlung von Wahlprüfsteinen zusammengestellt, wo wir auf Anfrage verschiedenster Institutionen zu vielen Themen Stellung bezogen haben. https://www.lokaldemokratie-in-bielefeld.de/wahlpruefsteine-und-interviews/ Wenn das nicht überzeugt… 🙂

Melde Dich! Pack mit an – auf dem letzten Meter!


Liebe Grüße vom Vorstand

Marie-Dominique Pickardt
Michael Gugat
Hans-Christian Wittler 

Wollen Sie unseren Newsletter ca. einmal wöchentlich in Ihr E-Mail-Postfach erhalten? Dann klicken Sie hier.