Lokaldemokratie in Bielefeld – Newsletter 1/2019

Wollen Sie unseren Newsletter ca. einmal wöchentlich in Ihr E-Mail-Postfach erhalten? Dann klicken Sie hier.

Herzlich willkommen zu unserem ersten Newsletter. Am 6. September haben wir uns gegründet, und wir geben alles, um die Vereinsstrukturen hinter den Kulissen aufzubauen.

In den vergangenen Tagen wurden zum Beispiel Social Media Accounts eröffnet – unsere Auftritte bei Facebook, Instagram und Twitter sind sogar schon aktiv, werden mit Inhalten gefüllt und sind auch unten in diesem Newsletter verlinkt. Bei Youtube gibt es uns auch schon, aber da müssen wir noch aktiv werden. Unterstützung ist jederzeit willkommen.

Zum Newsletter kann man sich inzwischen auch über unsere Homepage www.lokaldemokratie-in-bielefeld.de anmelden, und das haben auch schon einige Menschen getan. Die ersten Neumitglieder haben eine Begrüßungsmail von der Mitgliederbetreuung bekommen. Und die Anmeldung beim Vereinsregister und beim Finanzamt laufen. Sobald wir da die entsprechenden Registrierungsnommern haben, können wir ein Konto eröffnen.

Im Moment gründen sich die ersten thematischen Arbeitskreise. Bislang haben sich Interessengruppen zu den Themen Verkehrswende, Digitales und Frauenpolitik zusammengefunden – weitere folgen.

Wir besprechen diese Dinge außerhalb unserer Sitzungen über den Messenger „Wire“, der verschlüsselt arbeitet und datenschutzfreundlicher ist als „WhatsApp“ und andere Alternativen. Wer sich dort an unserer Kommunikation beteiligen möchte, kann sich die kostenlose Wire-App auf dem Smartphone, Tablet oder Computer installieren und schickt seinen/ihren Wire-Namen bitte per E-Mail an vorstand@lokaldemokratie-in-bielefeld.de.

Diesen Newsletter versuchen wir wöchentlich rund ums Wochenende zu verschicken mit kurzen Rückblicken auf die vergangene und Ausblicken auf die kommende Woche.

Die nächsten wichtigen Termine sind:

  • Donnerstag, 10.10.2019, 19 Uhr. Der Arbeitskreis Digitales trifft sich zum ersten Mal. Pablo wird uns einführen in die Themen, die aktuell im Bielefelder Digitalisierungs-Ausschuss diskutiert werden. Wer kommen möchte, meldet sich bitte unter vorstand@lokaldemokratie-in-bielefeld.de an, dann schicken wir den Ort des Treffens (Privaträume) zu.
  • Freitag, 11.10.2019, 18 Uhr. Plenum im Café Welcome in der Schillerstrasse 73a (Derzeit nur über die Nordseite zu erreichen, die Eisenbahnbrücke ist noch gesperrt). Wir besprechen alles mögliche rund um unsere Wähler*innengemeinschaft. Und es gibt immer leckere Sachen, die jeden Magen glücklich machen. Neue Interessierte sind herzlich willkommen!
    Was wird demnächst geschehen?

Wir bauen jetzt die notwendigen Strukturen auf, um für die Wahl am 13.09.2020 fit zu sein. Es werden weitere thematische Programm-Arbeitskreise ins Leben gerufen. Wir wollen in allen 10 Stadtbezirken Infoveranstaltungen durchführen.

Demnächst wird es auch regelmäßige Sitzungen im Rathaus geben, bei denen die Tagespolitik besprochen wird. Unser Vorstandsmitglied Michael Gugat ist ja bereits Ratsmitglied und hat ein eigenes Büro im Rathaus, das wir dafür nutzen können.

Wir wollen bis zum Ende des Jahres 100 Mitglieder dabei haben, bis zur Wahl 200. Das alles wird Stück für Stück geschehen. Wir brauchen für viele kleinere und größere Aufgaben Menschen, die sich (Teil)-verantwortlich fühlen oder einfach dabei sein möchten. Darüber werden wir bei unseren Versammlungen sprechen und auch via E-Mail aufrufen.

Vielleicht entdeckt ihr ja etwas, wo ihr in irgendeiner Form aktiv werden wollt? Dann meldet euch!

Und nun?

Werdet Mitglied! Entweder mit Stimmrecht oder Fördermitglied. Ladet eure Freund*innen dazu ein, sich uns mal anzugucken. Und ab Herbst 2020 werden wir die Politik in Bielefeld so richtig mitbestimmen und in die richtige Richtung schubsen.

Wollen Sie unseren Newsletter ca. einmal wöchentlich in Ihr E-Mail-Postfach erhalten? Dann klicken Sie hier.