Pressetext zur Veranstaltung: „Deine Idee in den Stadtrat: Wie funktioniert der Bürgerausschuss?“

Am Montag, den 30.09.2019 lädt die Wähler*innengemeinschaft „Lokaldemokratie in Bielefeld – LiB“  ab 20.00 Uhr in die Bürgerwache am Siegfriedplatz ein. Wir stellen vor, wie man über den Bürgerausschuss Ideen in den Stadtrat bekommen kann. Danach folgt eine Vorstellung der LiB, der Personen und ihrer Ziele. Anschließend ist Raum für kommunalpolitische Diskussionen und Fragen.

Der Bürgerausschuss ist der am seltenste tagende Ausschuss des Stadtrates mit den kürzesten Sitzungszeiten. Dabei bietet er durchaus niedrigschwellig die Möglichkeit für die Bielefelder*innen, Ideen in die Kommunalpolitik zu tragen.

Das Ziel der neuen Wähler*innengemeinschaft „Lokaldemokratie in Bielefeld – LiB“ ist es, den Bürgerausschuss zu einem der wichtigsten Ausschüsse zu machen.