Newsletter 30/2020 – Flyer verteilen

Wollen Sie unseren Newsletter ca. einmal wöchentlich in Ihr E-Mail-Postfach erhalten? Dann klicken Sie hier.

Hallo,

Gestern sind im Café Welcome unsere Flyer angekommen. Die sollen jetzt natürlich verteilt werden: An Infoständen, im Bekanntenkreis, bei quasi jedem Gespräch, das Ihr führt, dürft Ihr sie gerne weitergeben. Und wir wollen sie in Briefkästen verteilen.

Dafür brauchen wir wieder auch Deine Hilfe!


Wie wird das organisiert?

  •     Noa koordiniert die Flyer-Verteilung in die Briefkästen. Wir müssen das ein bisschen absprechen, damit nicht irgendwann drei Flyer bei den gleichen Leuten landen und andere leer ausgehen.
  •     Bitte schreib eine E-Mail an Noa.laurin@gmx.de (und nur dorthin, nicht per Wire oder an andere Adressen) in welchem Wahlkreis Du flyern möchtest. Such Dir einen passenden Straßenzug aus und schau auf die Karte, in welchem Wahlkreis diese Gegend liegt.
  •     Den Stadtplan mit Wahlkreisgrenzen findest Du hier: https://stadtplan.bielefeld.de/app/basisinfo_online/#?sidebar=overlay&sidebarStatus=open&map=8,468152.5616,5764386.17546,EPSG:25832&layers=stadtplan_bi_gruen,wahlbezirke_t,wahlbezirke_ohne_info_pl )
  •     Noa braucht dann eine ungefähre Angabe, wo Du unterwegs sein wirst (nicht Hausnummern-genau, aber z.B. die Jöllenbecker Straße ist lang und streift sieben Wahlbezirke …)
  •     Jede Person entscheidet innerhalb des bei Noa gemeldeten Wahlkreises selbst, wo er oder sie flyern möchte – Noa gibt ein Feedback, wenn Du Dich für eine bestimmte Gegend anmeldest. Sie sammelt dann alle Angaben und passt ein bisschen auf, dass wir nichts doppelt versorgen.


Wie komme ich an Flyer?

Du kannst sie abholen im Café Welcome, Schillerstraße 73a oder in der Innenstadt bei Hans-Christian Wittler und Claudia Fischer, Ravensberger Str. 44. Wer keine Chance hat, Flyer abzuholen, kann sich auch gerne melden. Wir können dann vielleicht einen Bringdienst organisieren.


Wo soll und darf ich Flyer verteilen?

  •     Am wenigsten Aufwand hast Du in Gegenden, wo Briefkästen direkt am Bürgersteig sind und mehrere Briefkästen von einem Haus bestückt werden können. Mehrfamilienhäuser eignen sich also besser als Einfamilienhaus-Gebiete.
  •     Du solltest nicht klingeln müssen, Türen/Tore öffnen oder Privatgrundstücke betreten. Das ist im Zweifel Hausfriedensbruch.
  •     Aufkleber wie „keine Werbung einwerfen“ müssen unbedingt beachtet werden! Schaut genau hin! Wir wollen niemanden verärgern, sondern positiv rüberkommen.
  •     „Warnung vor dem Hund“ solltet Ihr ebenfalls ernst nehmen, schon aus Eigeninteresse. 🙂
  •     Du kannst gut alleine rumgehen oder Spaziergänge und Arbeitswege nutzen, um Flyer zu verteilen. Wenn Du Dich extra auf den Weg machst, ist zu zweit vielleicht netter – eine Person nimmt dann sinnvollerweise die linke Straßenseite, die andere die rechte, dann kommt Ihr sehr schnell voran.
  •     Wir haben uns Montag im Plenum vorgenommen, ab sofort immer ein paar Flyer in der Tasche zu haben. An Freund*innen und Arbeitskolleg*innen weiter geben, wenn es passt, mal einen im Bus liegen lassen oder auf einer Parkbank – wir wollen die Stadt nicht zumüllen, aber Präsenz zeigen. Achtung: In öffentlichen Gebäuden wird das gar nicht gern gesehen, in Läden oder Gaststätten bitte vorher fragen, ob Ihr ein paar Flyer (5-10) auslegen dürft.

Auf geht’s!

Zur Erinnerung hier noch einmal unsere gemeinsamen Termine in den kommenden Tagen:

  •     Donnerstag, 20.08., 17.30 Uhr. Pressetermin zum Wahlkampf der Lokaldemokrat*innen an der RaSpi. Bitte so viele wie möglich dabei sein. Aufbau ab 17 Uhr. Details haben wir gestern per Rundmail verschickt.
  •     Donnerstag, 20.08., 18.15-19.15 Uhr. Demo / Mahnwache vor der RaSpi mit Rede von Michael (und anderen?) „Mehr Lokaldemokratie in Bielefeld wagen – Mut zur Verkehrswende!“
  •     Freitag, 21.08., 14-18 Uhr. Infostand auf dem Wochenmarkt in Stieghorst.
  •     Freitag, 21.08., 15-17 Uhr. Michael Gugat bei der Podiumsdiskussion des Seniorenrates im Großen Ratssaal des Neuen Rathauses.
  •     Samstag, 22.08., 7-13 Uhr. Zwei Infostände: Wochenmarkt Heepen und Wochenmarkt Sennestadt.
  •     Montag, 24.08., 19 Uhr Plenum im Café Welcome, Schillerstraße 73 a


Liebe Grüße vom Vorstand

Marie-Dominique Pickardt
Michael Gugat
Hans-Christian Wittler 

Wollen Sie unseren Newsletter ca. einmal wöchentlich in Ihr E-Mail-Postfach erhalten? Dann klicken Sie hier.